Nach dem Singapur GPs der JD Racing League 3 in Saison 1 wurden die Rennkommissare aktiv, um strittige Vorfälle zu untersuchen und gegebenenfalls zu bestrafen. Nach etwas Beratungszeit, sind nun die Ergebnisse der Vorfälle bekannt.

Vorfall 1:

Angeklagter Fahrer: #2 sbstn_2

Weitere involvierte Fahrer: #45 JDR_subzero_88

Session: Rennen

Anklagepunkt: Kollision

Entscheidung: DSQ + Qualifyingsperre + 3 Strafpunkte + 1 Verwarnung für sbstn_2

Vorfall 2:

Angeklagter Fahrer: #85 JDR_Julian1848

Weitere involvierte Fahrer: #49 RoTiMa49

Session: Rennen

Anklagepunkt: Kollision

Entscheidung: Rennvorfall – keine Strafe

Vorfall 3:

Angeklagter Fahrer: #94 Wipezz_

Weitere involvierte Fahrer: #8 PPL_Nikey

Session: Rennen

Anklagepunkt: Kollision

Entscheidung: +10 Sekunden + 1 Strafpunkt + 1 Verwarnung für Wipezz_

Vorfall 4:

Angeklagter Fahrer: #49 RoTiMa49

Weitere involvierte Fahrer: 

Session: Rennen

Anklagepunkt: Abzug von zwei 5 Sekunden Strafe

Entscheidung: Abzug einer 5 Sekunden Strafe wird gestattet und die Zeit gutgeschrieben

Vorfall 5:

Angeklagter Fahrer: #88 antigamer09

Weitere involvierte Fahrer: 

Session: 

Anklagepunkt: Falsche Startnummer

Entscheidung: 1 Strafpunkt + 1 Verwarnung für antigamer09

Vorfall 6:

Angeklagter Fahrer: #94 Wipezz_

Weitere involvierte Fahrer: 

Session:

Anklagepunkt: Fehlendes Videomaterial

Entscheidung: 3 Strafpunkte + 1 Verwarnung für Wipezz_