Nach dem Brasilien GPs der JD Racing League 1 in Saison 5 wurden die Rennkommissare aktiv, um strittige Vorfälle zu untersuchen und gegebenenfalls zu bestrafen. Nach etwas Beratungszeit, sind nun die Ergebnisse der Vorfälle bekannt.

Vorfall 1:

Angeklagter Fahrer: #37 Formel1Angel

Weitere involvierte Fahrer: 

Session: 

Anklagepunkt: Anmelden nach Fristende

Entscheidung: 1 Strafpunkt + 1 Verwarnung für Formel1Angel

Vorfall 2:

Angeklagter Fahrer: #42 bostondeluxe

Weitere involvierte Fahrer: 

Session: 

Anklagepunkt: Nicht auftauchen trotz Anmeldung

Entscheidung: sofortiger Ligaauschluss

Vorfall 3:

Angeklagte Fahrer: #13 TTG_Crimz und #85 ThalerJulian

Weitere involvierte Fahrer: 

Session: 

Anklagepunkt: Tragen der falschen Flagge

Entscheidung: Verwarnung für TTG_Crimz / 2 Strafpunkte + 1 Verwarnung für ThalerJulian

Vorfall 4:

Angeklagtes Team: #51 AnD1LiK3

Weitere involvierte Fahrer: 

Session: Rennen

Anklagepunkt: Aufgeben ohne Notfall

Entscheidung: Notfall vorhanden – keine Strafe

Durch zu viele Strafpunkte oder Verwarnungen müssen folgende Fahrer zudem folgende Strafen absitzen:

Betroffener Fahrer: #85 ThalerJulian

Anklagepunkt: Erreichen von 12 Strafpunkten innerhalb eines Spielteils

Entscheidung: Rennsperre für das kommende Rennen