Das dritte und damit das letzte Rennen der Asienreise steht für die JDRL1 in Singapur an. Nachdem wir am Montag und Mittwoch viel Action gesehen haben, ist die Erwartungshaltung für die vermeintliche Königsklasse der vier Ligen sehr hoch. Jedoch muss man hier bedenken, dass die 20 Fahrer heute knapp 120 Minuten Rennzeit vor sich haben. Die Konzentration muss dementsprechend hoch sein.

Die 20 Fahrer heute seht ihr in der untenstehenden Grafik:

Ab 20:00 Uhr könnt ihr unser gewohntes Kommentatoren-Duo in der Schlacht von Singapur auf JD_Racing verfolgen.

Schaltet gerne auf Youtube ein:

Lieber auf Twitch?

https://www.twitch.tv/Jd_racing